Produktinformationenen

Linoleum

Linoleum

Linoleum besteht hauptsächlich aus Leinöl, Naturharzen, Kork- oder Holzmehl, Kalksteinpulver, Farbstoffen und einer Trägerschicht aus Jutegewebe. Das Naturprodukt ist in einzelnen Bahnen oder als Fliesenformat lieferbar, das vollflächig auf den Unterboden verklebt wird. Bei der Verlegung ist besonders darauf zu achten, dass die Belagsnähte mit einem Schmelzdraht verschweißt werden.

Linoleum zeichnet sich durch eine besonders hohe Widerstandsfähigkeit gegen mechanische und chemische Beanspruchungen aus. Entstandene Druckstellen bilden sich nach einiger Zeit fast vollständig zurück.

Die glatte, geschlossene Oberfläche wirkt antistatisch, kann gekehrt, gesaugt oder feucht abgewischt werden. Um die alltägliche Reinigung zu erleichtern, wird bereits beim Hersteller oder durch den Bodenleger eine Pflegebeschichtung aufgetragen. Linoleumbeläge bieten Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Farben, sie sind uni oder mehrfarbig lieferbar. Aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit und unkomplizierten Pflege sind sie sehr vielseitig einsetzbar und überzeugen durch ihre Langlebigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

  • 03 Aug Der Bodenbelag für die Küche

    Kochen, essen, zusammen sein; an einen Bodenbelag in der Küche werden hohe Anforderungen gestellt. Ein Vinylboden ist da natürlich eine Möglichkeit, die aktuell auch sehr oft nachgefragt wird. Verg...

  • 21 Feb Bioböden – Alles Schwindel?

    Nicht überall wo Bio, Öko etc. drauf steht ist auch das drin, was sie sich davon versprechen. Erfahren Sie hier alles wichtige zu den modernen Bodenbelägen. Wie viel Bio ist im Bioboden? Was heißt...

  • 29 Nov Linoleum

    Linoleum besteht hauptsächlich aus Leinöl, Naturharzen, Kork- oder Holzmehl, Kalksteinpulver, Farbstoffen und einer Trägerschicht aus Jutegewebe. Das Naturprodukt ist in einzelnen Bahnen oder als F...