Ästhetikboden Petersen im neuem Showroom in München

Ästhetikboden Petersen im neuem Showroom in München

München 2. Mai 2019, red: Auf ca. 1.200m² Ausstellungsfläche präsentiert der Münchener Parkett Meisterbetrieb Petersen, in Kooperation mit der Tischfabrik24, nahezu sein gesamtes Produktportfolio. „Wir freuen uns über die neue Kooperation mit der Tischfabrik24 und die Möglichkeit, dass wir in diesem wunderbaren Ambiente im alten Triebwerk München unsere Parkettböden ausstellen können“, erläutert Niels Petersen, Parkettlegemeister und Leiter des Unternehmens Ästhetikboden Petersen in München in der zweiten Generation.

 

Als Design orientiertes Unternehmen legt man somit größten Wert auf Ästhetik, Design, Qualität sowie Nachhaltigkeit und ist dabei auf repräsentative Räumlichkeiten angewiesen. Diesen Anforderungen hatte der bisherige Showroom nicht mehr genügt. „Die die Option unsere hochwertigen Parkettböden in Kooperation mit der Tischfabrik24 ausstellen zu können war für uns deshalb ein großer Schritt nach vorne. Heute können wir so Architekten und Kunden vor Ort kompetente Beratung und eine Übersicht über unsere große Produktvielfalt bieten“ so Petersen weiter.

 

Das alte Triebwerk München liegt inmitten einer grünen Oase in der Bertha-Kipfmüller-Straße 21 in München Neuaubing, mit guten Parkmöglichkeiten. Die Ausstellungshalle ist nur etwa 12 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Daher ist sie sowohl mit dem Auto, als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. „Der Showroom und die Kooperation mit der Tischfabrik24 eröffnet uns völlig neue Möglichkeiten. Die historische Industriearchitektur und die hochwertigen Esstisch, Stehtisch, Schreibtisch oder Stühle – aus Holz und Eisen bilden mit unseren Parkettböden oder Masivholz-Wandverkleidung eine perfekte, einzigartige Symbiose.“, so Petersen weiter.

 

„In der Ausstellung findet der Besucher neben einer großen Auswahl an Fertigparkettböden auch genau das, wonach viele zur Zeit suchen – Einen individuellen, exklusiven, handgefertigten Parkettboden. Keine Massenware, sondern Unikate, hergestellt nach Kundenwünschen von einer kleinen Manufaktur, die Ihr Handwerk versteht. Denkbar ist zum Beispiel auch die Verarbeitung von Altholz (Eichenbalken, Fässer etc.) mit dessen Geschichte der Kunde verbunden ist.“, schwärmt Petersen.

 

Die Ausstellung ist von Montags bis Freitags jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr (Pause 12.30 – 13.30 Uhr) und Samstags von 10.00 bis 14.00 Uhr geöffnet. Mittwochs, Donnerstags und Freitags ist Herr Petersen jeweils von 16.00 bis 18.00 Uhr, sowie Samstags von 10.00 bis 14.00 Uhr, persönlich für Sie da. Wer sich eine umfangreiche Fachberatung wünscht, sollte jedoch vorab telefonisch einen Termin vereinbaren; diese sind dann auch außerhalb der regulären Zeiten möglich.

 

 

SIE FINDEN UNS AN UNSERER NEUEN AUSSTELLUNGSADRESSE:

Ästhetikboden Petersen GmbH
c/o Tischfabrik24.de
Bertha-Kipfmüller-Straße 21
81249 München

 

Tel.:+49 89 600 79 890
EMail: info@aesthetikboden.de
web: www.aesthetikboden.de

 

 

Öffnungszeiten der Ausstellung ohne Beratung:
Montag – Freitag 10.00 – 18.00 Uhr (Pause 12.30 – 13.30 Uhr)
Samstag 10.00 – 14.00 Uhr

 

Öffnungszeiten der Ausstellung mit Beratung (Herr Petersen):
Mittwoch – Freitag 16.00 – 18.00 Uhr
Samstag 10.00 – 14.00 Uhr

 

Termine
Termine nach Vereinbarung auch ausserhalb der oben genannten Zeiten möglich.