Kleine Räume kommen groß raus

Kleine Räume kommen groß raus

Mit dem richtigen Parkettbelag erscheinen kleine Räume im Handumdrehen geräumiger und großzügiger. Als Faustregel gilt: Je kleiner die Parkettstäbe, desto größer wirkt der Raum. Mit der Farbgestaltung, dem Parkettmuster und der Verlegerichtung lassen sich ebenfalls beeindruckende Effekte auf die Wirkung eines Zimmers erzielen. Parkett ist außerdem schön, behaglich und besonders langlebig, sofern man den Belag vollflächig auf den Unterboden klebt.

 

10 Profi Tipps wie Sie aus dem kleinsten Zimmer ein wahres Raumwunder machen.

 

PROFI-TIPP 1
Je kleiner die Parkettstäbe sind, desto größer wirkt der Raum.

 

PROFI-TIPP 2
Die Verlegerichtung hat ebenfalls einen Einfluss auf die Raumwirkung. Wird das Parkett quer verlegt, erscheint das Zimmer breiter. Ein kurzer Raum bzw. Flur wiederum bekommt mehr Tiefe, indem man die Dielen längs verlegt.

 

PROFI-TIPP 3
Wer eine kleine Wohnung optisch aufzoomen möchte, sollte zudem auf das Parkettmuster achten. Am besten geeignet sind ruhige und gleichmäßige Muster wie der Englische Verband. So kommen auch die Möbel im kleinen Raum besser zur Geltung.

 

PROFI-TIPP 4
Mit Mosaikparkett lässt sich ebenso eine optische Vergrößerung der Bodenfläche erzielen.

 

PROFI-TIPP 5
Streichen Sie mit hellen Farben. Helle Wände lassen kleine Räume größer, luftiger und offener erscheinen.

 

PROFI-TIPP 6
Ein durchgängig verlegter Belag, beispielsweise aus Eiche oder Ahorn, bestehend aus kleinen Parkettstäben, genau das Richtige für ein Mini-Apartment.

 

PROFI-TIPP 7
Um den Wert des Echtholzbodens langfristig zu erhalten, sollte man ihn vollflächig auf den Untergrund kleben. Im Unterschied zu lose verlegte Böden, die unter Belastung gerne verrutschen und beim Drüberlaufen klackende Geräusche von sich geben, mindert diese Verlegemethode Verschleiß und Trittschall. Das Kleben sollte in jedem Fall der Profi übernehmen.

 

PROFI-TIPP 8
Die Wahl der richtigen Möbel ist entscheidend. Verwenden Sie nach Möglichkeit multifunktionale Möbel wie zum Beispiel ein Bettsofa. Auch sollten Sie Möbel mit viel Stauraum aussuchen, wie z.B. Einbauschränke

 

PROFI-TIPP 9
Verzichten Sie auf zu viel Deko. Damit Überfrachten Sie den Raum schnell.

 

PROFI-TIPP 10
Installieren Sie große Spiegel. Das lässt den Raum größer wirken.

 

Quelle: Initiative pik – Parkett im Klebeverbund