Eva Brenner ist Markenbotschafterin von tretford Teppich

Wesel, 17.2.22: Seit dem 01.01.2022 ist Eva Brenner, eine deutsche Innenarchitektin und Fernsehmoderatorin, tretford Markenbotschafterin. Sie unterstützt zukünftig mit ihrem Know-How die kreativen Möglichkeiten und die Idee zum Wohnen und Arbeiten mit natürlichen Materialien. „Wir freuen uns sehr mit Eva Brenner zusammenzuarbeiten und die tollen Ideen und Projekte gemeinsam umzusetzen“ freut sich die Geschäftsleitung von tretford Teppich. Eva Brenner ist schon lange von den Teppichen mit natürlichen Materialien überzeugt.

 

In verschiedenen ihrer Interior-Projekte hat sie bereits mit den Produkten von tretford gearbeitet und kreative Wohn- und Arbeitsräume geschaffen. „Durch unsere drei völlig unterschiedlichen realisierten Projekte im vergangenen Jahr mit tretford Teppichen ist mir erlebbar und bewusst geworden, welch‘ tolle Gestaltungsmöglichkeiten man gepaart mit den wohnlichen Vorteilen der Materialqualität hat! Der Phantasie sind fast keine Grenzen gesetzt – und ich freue mich auf alles was wir zusammen kreieren werden.“ äußert Eva Brenner.

 

Teppiche von tretford sind Produkte mit natürlichen Materialien. Bis zu 80 % Kaschmir-Ziegenhaar in Kombination mit Schurwolle oder Polyamid werden in den Teppichen verarbeitet. Durch die Schnittfestigkeit des Materials lassen sich unzählige Muster kreieren und umsetzen. Da tretford Teppiche durch den Einsatz natürlicher Materialien das Raumklima positiv beeinflussen, sind diese optimal für gesundes Wohnen und Arbeiten geeignet. Die fußwarmen Teppiche und Teppichböden mit Kaschmir-Ziegenhaar, warten noch mit weiteren besonderen Eigenschaften auf: So sind sie schmutzabweisend, reduzieren Trittschall effektiv und überzeugen mit langer Lebensdauer.

 

Quelle: www.tretford.eu